147 Jahre Kompetenz und Erfahrung

Die F. Hackländer GmbH wurde 1870 in Kassel gegründet und gehört seit 1908 zur Carl Spaeter GmbH, Duisburg.

Mit durchschnittlich 315 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer überdachten Lagerfläche von über 52.000 m² gehören wir zu den bedeutenden Stahlhandelsgesellschaften in Deutschland.

Neben unserem Stammhaus in Kassel, wo die Geschäftsführung, der Ein- und Verkauf, die Verwaltung, die Abteilungen Edelstahl/Aluminium und Bau- und Industriebedarf ihren Sitz haben, führen wir Betriebsstätten mit Warenlägern in

  • Kaufungen - Zentrallager für Walzstahl und Servicecenter
  • Bad Salzuflen - Walzstahl, verzinktes Material und Servicecenter
  • Körner - Bau- und Industriebedarf


sowie Vertriebsbüros in Riesa (Sachsen) und Stuttgart.

Am 1.10.2008 haben wir die Knappstein Stahlservice GmbH, Industriestraße 12, 57368 Lennestadt-Grevenbrück, übernommen. Schwerpunkte unseres Stahlservice-Centers sind die Verarbeitung von Blech-Coils sowie die Herstellung von Scherenzuschnitten.

Händlerkunden sowie Verarbeiter können wir durch unsere günstige Lage in der Mitte Deutschlands mit guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen bedienen. Ein leistungsstarker Fuhrpark von 36 eigenen Fahrzeugen, unterstützt durch Fahrzeuge von Vertragsspeditionen, sorgt dafür, dass die Kundenkommission termingerecht ihren Bestimmungsort erreicht.

In der Strecke (Direktlieferung) bedienen wir unsere Kunden aus der Produktion ausgewählter Lieferwerke.